Am Freitag, den 29.Jänner trafen sich alle Mitglieder der Feuerwehr Kritzendorf, um die jährliche Mitgliederhauptversammlung abzuhalten. Dieses Jahr stand zusätzlich die Neuwahl des Kommandos auf dem Programm.

 

Der bisherige Kommandant, Peter Dussmann, ließ die Ereignisse des letzten Jahres revue passieren, die Sachbearbeiter erzählten in kurzen Vorträgen die Anschaffungen und Erneuerungen. Anschließend wurde unter den wachsamen Augen des Vizebürgermeisters Richard Raz, des Bezirkskommandanten Peter Ohniwas sowie des Abschnittskommandanten Josef Angelmayer zur Wahlurne geschritten. Erfreulicherweise wurde das neue Kommando mit einer soliden Mehrheit gewählt. Somit können die nächsten fünf Jahre mit einer breiten Basis und viel Motivation begonnen werden.

 

Peter Dussmann kandidierte erneut für die Position des Kommandanten. Uli Schmied, insgesamt 18 Jahre (mit Unterbrechung) in der Funktion des Kommandantstellvertreters stand nicht mehr für eine weitere Periode zur Verfügung. Er wurde von Adi Fuchs abgelöst, seines Zeichens spätberufener, aber höchst motiverter Feuerwehrmann. Der AUA-Pilot übernahm bald nach seinem Eintritt 2010 die Agenden des Sachbearbeiters für Nachrichtendienst. Der dritte im Bunde ist Fritz Faulhammer, Rektor der Donauniversität Krems, der als Verwalter weiterhin seinen Dienst versehen wird.

 

Vielen Dank an Uli Schmied für seine zahlreichen Jahre, die er der Feuerwehr gespendet hat. An die Feuerwehrpension denkt er noch lange nicht, er wird der Feuerwehr natürlich weiter erhalten bleiben.  

 

 

 

Sponsoren