Am Sonntag fand die regelmäßige, von der FF Kritzendorf organisierte Feuerlöscherüberprüfung im Strombad statt. Das Feuerwehrhaus im Bad wurde dazu auf Hochglanz geputzt, alle Schadstellen wurden ausgebessert. Wer keinen Feuerlöscher zu überprüfen hatte, ließ sich vom Küchenteam der FF kulinarisch verwöhnen und bestaunte die Fahrzeugschau.

 

Die Feuerwehrjugend erklärte den Besuchern die wichtigsten Geräte und veranstalteten mit den Kindern einen Wettbewerb im Zielspritzen mit der Kübelspritze. Auch Stadtrat Mag. Honeder besuchte den Tag der offnenen tür mit seinen Kindern.

 

Die Firma Wiedermann übernahm dankenswerterweise die Überprüfung der zahlreichen Feuerlöscher.

 

 

Sponsoren