Der unerwartete Besuch am Freitag, den 16. Jänner 2015 wird der Feuerwehrjugend Kritzendorf wohl noch länger in Erinnerung bleiben.

 

In der Jugendstunde kamen der ehemalige Nationalratsabgeordnete Prof. Dr. Josef Höchtl, Landtagsabgeordneter Lukas Mandl und der Klosterneuburger Stadtrat Mag. Roland Honeder, um der fleißigen Kritzendorfer Feuerwehrjugend den "Professor Höchtl Jugendpreis" zu überreichen. Der mit 500 Euro dotierte Preis wurde von Feuerwehrjugend-Betreuer Benjamin Petutschnig und Feuerwehrkommandant Mag. Peter Dussmann mit Dank entgegengenommen. Damit kann die Freiwillige Feuerwehr Kritzendorf für ein halbes Jahr den Ausbildungsbetrieb der Burschen und Mädchen finanzieren.


"Als Kritzendorfer freut es mich besonders diesen Preis an die heranwachsenden Feuerwehrmitglieder zu überreichen. Sie investieren schon heute ihre Freizeit in eines der höchsten Ziele. Nämlich den Mitmenschen zu helfen", sagt Roland Honeder in seinen Dankesworten. Auch Gemeinderätin Ingrid Pollauf hat es sich nicht nehmen lassen, bei diesem Anlass dabei zu sein und der Jugend zu gratulieren.

 

Jugendpreis

 

Sponsoren