In der gestrigen Jugendstunde übten die Jungfeuerwehrmänner das Aufbauen einer Löschleitung auf Zeit. Weiters wurden Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt und medizinischen Geräte der Feuerwehr Kritzendorf besprochen.

 

Während der Jugendstunde spielte sich jedoch noch ein tolles Ereignis ab - Jungfeuerwehrmann Benjamin Hohenberger hatte seinen 15. Geburtstag. Traditionell wurde er gemeinsam mit den Jugendbetreuern "getauft" und in den aktiven Einsatzdienst überstellt.

 

Die gesamte Feuerwehrjugend wünscht Benjamin Hohenberger alles Gute und eine tolle Zeit im aktiven Feuerwehrdienst.

 

Sponsoren