Am Abend des 6. Dezembers organisierte das Jugendteam rund um Jugendführer Benjamin Petutschnig eine große Nikolofeier der Feuerwehrjugend.

 

Dafür wurde das Feuerwehrhaus festlich geschmückt und ein köstliches Buffet für die Kinder, Eltern und Feuerwehrkameraden vorbereitet. Nach einigen Worten des Jugendführers und des Kommandos wurde einem Feuerwehrjugendmitglied durch ein Ständchen und eine Beförderung zum Geburtstag gratuliert. Weiters konnten die Wasserdienstabzeichen der im Sommer absolvierten Wasserdienstausbildung feierlich übergeben werden. Da natürlich auch Geschenke nicht fehlen durften, bekamen die Kinder eigens angefertigte Feuerwehrjugend Kritzendorf T-Shirts.

 

Aber was wäre eine Nikolofeier ohne Nikolo? Nach einem kurzen Jahresrückblick, stand er auf einmal im Raum. Die Kinder und Eltern staunten nicht schlecht und da alle sehr brav gewesen sind, verteilte der Nikolo Süßigkeiten. Nach der Feierlichkeit konnte der Abend bei Speis und Trank gemütlich ausklingen.

 

Von September 2012 - Dezember 2013 wuchs die Jugendgruppe auf 14 Mitglieder an. Das Betreuerteam und die Feuerwehrjugend absolvierten gemeinsam ca. 4800 Frewilligenstunden, 64 Jugendtreffen und zahlreiche Übungen mit der Aktivmannschaft.

 

Sponsoren