Die Sommerferien beendete die Feuerwehrjugend mit einem nicht alltäglichen Ausflug zur am Fliegerhorst Langenlebarn ansässigen Flughafenfeuerwehr des Bundesheers.

 

Am Anfang wurde uns durch einen Berufssoldaten die Aufgaben und Pflichten der Flughafenfeuerwehr nähergebracht. Danach wurden uns die Herzstücke der Feuerwache gezeigt – die Flughafenlöschfahrzeuge. Die Kinder staunten nicht schlecht, denn man bekommt so ein überdimensionales Feuerwehrfahrzeug nicht jeden Tag zu sehen. Die Soldaten konnten uns auch Sondergerätschaften, wie spezielle Hebekissen die über 100 Tonnen heben können, zeigen. Die Jungfeuerwehrmänner und Frauen zeigten sich sehr interessiert und stellten den Soldaten auch einige Frage, die in aller Ruhe und kindgerecht beantwortet wurden.

 

Nach ca. 2 Stunden ging es wieder in Richtung Kritzendorf. Da es die letzte Jugendstunde in den Sommerferien war, durfte ein Besuch beim McDonalds auch nicht fehlen!

 

Sponsoren