Mit unglaublichen 13 Mann und einer Frau begann am Montag die heurige Grundausbildung bei der FF Kritzendorf.

 

In der ersten Einheit standen die Grundbegriffe des Löschangriffs auf dem Programm. Schritt für Schritt wurden die entsprechenden Geräte vorgestellt und praktisch damit hantiert. Sowohl die verschieden Strahlrohre als auch die Bedienung eines Hydranten lernten die "Neuen" bereits kennen. 

 

Die Vorstellung der Neuzugänge erfolgt in der nächsten Woche.

 

 

Sponsoren