Auch in den Sommerferien ist die Feuerwehrjugend Kritzendorf voll im Einsatz. Das Wasserdienst-Team der FF Kritzendorf übte mit den Kindern die Menschenrettung aus dem Wasser.

 

Es wurden Geräte wie das Spineboard, der Rettungsring und eine Wurfleine praktisch beübt. Im Anschluss durften die Kinder sogar eine Fahrt mit dem Feuerwehrrettungsboot genießen. Wasserdienst Sachbearbeiter Markus Hansmann und FM Mario Niessler zeigten den Kindern die alte Schiffswerft in Korneuburg und erklärten ihnen den Einsatzbereich des Rettungsbootes. Nach zwei spannenden Stunden ging es zum Grillen in das Feuerwehrhaus.

 

Sponsoren