Thema der aktuellen Gruppenstunde war die Brandlehre und der Atemschutzeinsatz. Letzteres wurde auch praktisch geübt.

 

Nach einem kurzen Vortrag über Brandlehre (Verbrennungsdreieck, Rauch, richtiges Löschen,...) konnten die Kinder ihr Können auf einer anspruchsvollen Hindernisstrecke unter Beweiß stellen. Der Parcour war mit einem Atemschutzgerät zu absolvieren. Um schlechte Sichtverhältnisse darzustellen, wurden die Masken mit einem Müllsack verklebt.

 

Sponsoren