Auch heuer war die FF Kritzendorf Teil des alljährlichen Sommerfestes im Strombad Kritzendorf.

 

Die Besucher konnten nicht nur das Herzstück des Fuhrparks, das RLF 2000 bestaunen, sondern mussten auch ihr Geschick mit der Kübelspritze beweisen.

 

Während des Festes kam es zu einem schweren Unfall am Bahnübergang auf Höhe des Silbersees, weswegen sämtliche Kräfte vom Strombadfest abgezogen wurden.

 

Sponsoren