Ein aufmerksamer Nachbar alarmierte Feuerwehr und Polizei zu einem verletzten Reh in einem Garten in der Feldstraße. Versuche das Tier einzufangen, scheiterten. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde zuerst ein Tierarzt zu Rate gezogen und schließlich der zuständige Jäger zur Einsatzstelle geholt.

 

 

Sponsoren