Zu einer spektulären Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde die Mannschaft der FF Kritzendorf an diesem Wochenende gerufen.

 

Insgesamt vier Fahrzeuge waren an diesem Unfall beteiligt. Das Rote Kreuz Klosterneuburg versorgte zwei verletzte Personen und transportierte sie in das nächste Krankenhaus. Die Unfallfahrzeuge wurden von den Einsatzkräften geborgen sowie die Straße von Verunreinigungen und herumliegenden Fahrzeugteilen gesäubert.

 

 

 

Im Einsatz:

RLFA 2000, MTF, LAST (15 Mann)

Rotes Kreuz Klosterneuburg

Polizei Klosterneuburg

Einsatzleiter: LM Benjamin Petutschnig
Einsatzdauer: ca. 1:00 Std.

Sponsoren