Gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr wurde die FF Kritzendorf zu einer Fahrzeugbergung in die Holzgasse gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache überschlug sich ein vom Ölberg kommender PKW. Der Lenker wurde leicht verletzt und von Sanitätern des Roten Kreuzes versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

 

Die Feuerwehr Kritzendorf rückte mit drei Fahrzeugen aus, wurde aber nach Absprache mit dem Einsatzleiter der Stadtfeuerwehr nicht mehr benötigt. Die Kameraden aus Klosterneuburg bargen das Unfallfahrzeug mit dem Kran des Wechselladefahrzeug und stellten es an einer der Polizei bekannten Stelle gesichert ab.

 

 

Im Einsatz:

RLFA 2000, MTF, LAST (11 Mann)

FF Klosterneuburg

Rotes Kreuz Klosterneuburg

Polizei

Einsatzleiter: FF Klosterneuburg
Einsatzdauer: ca. 0:30 Std.

Sponsoren