Im Zuge des Starkregens in der vergangenen Nacht kam es zu einer Verklausung im Mitterbach. Es bestand die Gefahr, dass die Straße überflutet werden könnte. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Blockade mit Einreißhacken rasch lösen, sodass das Wasser wieder abfließen konnte.

 

 

Sponsoren