Die Feuerwehr Kritzendorf wurde zu einem Personenaufzug gerufen - eine Person blieb im Aufzug stecken. Binnen Minuten war der Aufzug geöffnet und die Person befreit. 

 

 

 

Während dem Einsatz beim kaputten Aufzug kam es zu einer Fahrzeugbergung. Eine Lenkerin fuhr beim Umdrehen am Einsatzort mit der Frontschürze des Autos auf eine Böschung und setzte auf. Rasch konnte die anwesende Mannschaft das Fahrzeug mittels Wagenheber und Pölzholz wieder flott machen.

 

Weiterlesen...

 

Im Altenheim der Barmherzigen Brüder war eine Ölleitung geplatzt und über 2000 Liter Öl waren ausgeflossen. Eine angeforderte Fachfirma konnte das Öl schließlich rasch abpumpen.

 

 

 

Technische Hilfeleistung

 

 

 

Wasserversorgung

 

 

Sponsoren