Der Sommer ist die Jahreszeit der Wespen und Hornissen. Da kann es vorkommen, dass sich Mensch und Insekt in die Quere kommen. Vor allem, wenn die Tiere unter dem Dach, bei Fenstern oder Spielgeräten von Kindern ihre Nester bauen. Wenn dann ein Bewohner auch noch allergisch auf einen Stich reagieren würde, muss das Nest wohl oder übel entfernt werden. 

 

Für dringende Fälle steht bei der Feuerwehr Kritzendorf ein Spezialtrupp bereit, der Ihnen mit professioneller Ausrüstung zu Hilfe kommt.

 

Wenn auch Sie sich von Wespen oder Hornissen bedroht fühlen, melden Sie sich bei unserem Feuerwehrimker Mario Niessler unter 0676 475 14 75

 

 

 

 

Nur wenige Stunden nach der ersten Bootsbergung, wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kritzendorf erneut zu einer Hilfeleistung auf der Donau alarmiert.  

 

Weiterlesen...

 

In den Morgenstunden des zweiten Tages des Feuerwehrheurigens wurden die Mitglieder der FF Kritzendorf zu einer Bootsbergung auf die Donau alarmiert.

 

Weiterlesen...

 

Wasserversorgung

 

 

 

Ein Brandmelder im Altenheim der Barmherzigen Brüder löste aus. Die FF Kritzendorf wurde automatisch alarmiert und rückte binnen Minuten mit einem Löschfahrzeug aus. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus. Glücklicherweise musste dieser nicht in Aktion treten. Der Melder löste aufgrund eines Wärmestaus in der Müllverbrennung aus. 

 

 

Sponsoren