Die Feuerwehr Kritzendorf wurde an diesem sonnigen Sonntagnachmittag zu einer Fahrzeugbergung gerufen. In den Weinbergen blieb ein Lenker beim Reversieren im Gatsch hängen.

 

Mit dem wendigen Kommandofahrzeug konnte die Mannschaft am PKW vorbei fahren und sich oberhalb positionieren. Schließlich wurde das Fahrzeug mit der Seilwinde kurzerhand bergauf aus seiner misslichen Lage befreit.

 

 

Im Einsatz: RLFA 2000, KDO (9 Mann)
Einsatzleiter: LM Michael Schmied
Einsatzdauer: ca. 0:30 Std.

Sponsoren