Der erste Einsatz des Jahres 2015 lies nicht lange auf sich warten. Mehrere Mülltonnen gerieten in Brand.

 

Aus noch unbekannter Ursache fingen am Nachmittag mehrere Mülltonnen Feuer. Die Rauchsäule war im ganzen Ort zu sehen. Die Feuerwehr Kritzendorf rückte mit mehreren Fahrzeugen, unter anderem dem Kleinlöschfahrzeug aus dem Strombad aus. Mit der Hochdrucklöschanlage in diesem Fahrzeug konnte der Brand rasch gelöscht werden. Die nachrückenden Kräfte mussten den Brandherd nurmehr nach Glutnestern durchsuchen.

 

Im Einsatz: RLFA 2000, KDO, LAST (14 Mann)
Einsatzleiter: OBI Mag. Peter Dussmann
Einsatzdauer: ca. 1:00 Std.

Sponsoren