Am Vormittag wurden acht Mann der FF Kritzendorf zu einer Türöffnung gerufen - der Rettungsdienst des Roten Kreuzes stand vor einer verschlossenen Wohnungstüre und konnte nicht zu einer gestürzten Patienten gelangen.

 

Schnell war die Türe geöffnet. Die Dame war bereits vor Stunden gestürzt. Der Notarzt brachte sie schließlich ins Spital und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

 

Im Einsatz:

RLFA 2000, LAST (8 Mann)

Rotes Kreuz Klosterneuburg

Einsatzleiter: BM Bernhard Rieglhofer
Einsatzdauer: ca. 1:00 Std.

Sponsoren