Am Feiertag wurden die Mannschaften der Feuerwehr Kritzendorf zu Auspumparbeiten gerufen. In einen Keller lief über Nacht Wasser, sodass der Hausherr in der Früh einen ca. 5cm tiefen See in seinem Haus entdeckte. Die Feuerwehr rückte mit Nasssauger und Pumpen an. Nach 2 Stunden war der Großteil des Wasser entfernt.

 

Sponsoren