Eine der Engstellen entlang der Kritzendorfer Hauptstraße wurde zwei Autofahrern zum Verhängnis - es kam zu einem Zusammenstoß mit einem Leichtverletzten.

 

Die alarmierte Feuerwehr Kritzendorf band die ausgetretenen Betriebsmittel und führte die Fahrzeugbergung durch. Eine Person wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde bei der Ankunft der Mannschaften bereits von der Besatzung eines Rettungswagens des Roten Kreuzes betreut.

 

Während der Bergungsarbeiten kam es zu leichten Verzögerungen auf der Hauptstraße.

 

 

Im Einsatz:

RLFA 2000, KDO, LAST (10 Mann)

Rotes Kreuz Klosterneuburg

Polizei

Einsatzleiter: BM Bernhard Rieglhofer
Einsatzdauer: ca. 0:45 Std.

Sponsoren