Am Abend des 2. März wurden die Mannschaften der FF Kritzendorf zu einem Brandverdacht gerufen.


Das Dämmmaterial in einer Zwischendecke fing aus noch unbekannter Ursache zu brennen an. Die angerückte Feuerwehr öffnete die Decke und löschte den Brand. Zur Kontrolle etwaiger Glutnester wurde die Wärmebildkamera der Betriebsfeuerwehr des Reha-Zentrums Weißer Hof angefordert.


Sponsoren