Eine Person wurde im Aufzug der neuen Wohnhausanlage an der Hauptstraße eingeschlossen - die Kabine blieb zwischen den Stockwerken stecken. Die alarmierte Feuerwehr Kritzendorf schaltete den Lift stromlos und öffnete die Aufzugtüren mittels Dreikantschlüssel. Nach dem die Dame befreit war, wurde die Fachfirma verständigt und der Aufzug für die weitere Benutzung gesperrt.

 

 

Sponsoren