Am selben Tag der Brandmelderauslösung wurden die Männer und Frauen der FF Kritzendorf zu einer Türöffnung gerufen.

 

Eine Frau stürzte in ihrer Wohnung und alarmierte über eine Rufhilfeanlage die Kollegen des Roten Kreuzes. Die Besatzung des Rettungswagen fand eine verschlossene Tür vor, bei der Schlüssel innen steckte.

 

Die daraufhin alarmierte Feuerwehr Kritzendorf konnte die Tür mit speziellem Werkzeug rasch öffnen und den Sanitätern Zugang zur Patientin schaffen.

 

 

Im Einsatz: RLFA 2000, LAST (12 Mann)
Einsatzleiter: BM Bernhard Rieglhofer
Einsatzdauer: ca. 1:00 Std.

Sponsoren