Das Rote Kreuz Klosterneuburg alarmierte die FF Kritzendorf an diesem Samstag zur Unterstützung bei einer Menschenrettung. Eine ältere Dame war gestürzt.

 

Der Zugang zum Haus war nur über steile und teils vereiste Stufen möglich. Deshalb entschied sich die Besatzung des anwesenden Rettungsteams, die Feuerwehr zu verständigen.

 

Mehrere Mann der FF Kritzendorf bereiteten die Korbtrage vor, um die Patientin sicher die steilen Stiegen hinunter zum Notarztwagen zu bringen.

Sponsoren