Die starken Regenfälle wurden einem Autofahrer in Kritzendorf zum Verhängnis - die FF Kritzendorf rückte aus.

 

Die Auffahrt zu seinem Grundstück im Wald wurde durch den Regen zu einer Schlammpiste. Die Vorderräder des PKWs drehten durch und das Fahrzeug rutschte rückwärts gegen eine Böschung. Es ging weder vor noch zurück.

 

Die alarmierte Feuerwehr Kritzendorf rückte mit zwei Fahrzeugen aus und konnte den PKW rasch wieder auf festen Boden befördern.

Sponsoren