Nur zwei Minuten nach dem die Mannschaften von der Fahrzeugbergung zurück gekehrt waren, schrillten die Alarmpager erneut - "Türöffnung mit vermuteter Menschenrettung". Glücklicherweise stellte sich bei der Ankunft heraus, dass es sich um ein Missverständnis handelte und die Feuerwehr konnte wieder abrücken.

Der 100. Einsatz führte die Einsatzkräfte der FF Kritzendorf zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall.

Weiterlesen...

Zu einer Tierrettung wurde die FF Kritzendorf im Laufe dieses Mittwochnachmittags gerufen - eine Katze war in Not geraten

Weiterlesen...

An diesem Samstag Mittag wurden die Feuerwehren Kritzendorf und Höflein sowie ein Notarztwagen des Roten Kreuzes zu einem angeblichen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert - glücklicherweise entpuppte sich der Vorfall als Missverständnis und die Einsatzkräfte konnten unverrichteter Dinge wieder einrücken.

Brandmelderauslösung (TUS-Alarm) am Reha-Zentrum Weißer Hof - Täuschungsalarm

Sponsoren