Die Kritzendorferin wollte ihre Auffahrt neben dem Haus hinauf fahren und geriet dabei auf die aufgeweichte Wiese. Sofort drehten die Reifen ihres Kleinwagens durch. Da das Profil rasch mit Schlamm verlegt war, blieb sie mit dem PKW auf dem steilen Weg stecken.

Die FF Kritzendorf war schnell zur Stelle und mit Manneskraft und mehreren geübten Handgriffen wurde das Auto wieder auf festen Boden gebracht.

Im Einsatz: RLFA 2000, RÜST (12 Mann)
Einsatzleiter: HLM Helmut Sobitschka
Einsatzdauer: ca. 0:30 Std.

Sponsoren