Während knapp 1000 Feuerwehrleute das Ende der Florianiwallfahrt am Stiftsplatz feierten, läutete für alle eingesetzten Feuerwehrmänner und -frauen aus Kritzendorf der Pager - ein Flurbrand entlang der Hauptstraße wurde gemeldet.

Als das erste Fahrzeug an der Einsatzstelle eintraf, war der Brand weitgehend von einem aufmerksamen Autofahrer gelöscht worden. Mittels Hochdruckrohr wurden die letzten Glutnester noch entgültig entfernt.

Im Einsatz: RLFA 2000. TLFA 3000, MTF (16 Mann)
Einsatzleiter: OBI Mag. Peter Dussmann
Einsatzdauer: ca. 0:30 Std.

Sponsoren