Ein Richtung Höflein fahrendes Fahrzeug krachte in einen gerade ausparkenden Kleinbus. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und traf den anderen PKW mit voller Wucht. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Die von der Polizei alarmierte FF Kritzendorf sicherte die Unfallstelle ab und stellte das beschädigte Auto mittels Transportroller auf dem nahegelegenen Parkplatz ab.

Im Einsatz: RLFA 2000, RÜST (7 Mann)
Einsatzleiter: BM Bernhard Rieglhofer
Einsatzdauer: ca. 0:30 Std.

Sponsoren