Zu zwei technischen Einsätzen wurde die FF Kritzendorf während dem Riedenfest gerufen. Wegen des großen Andrangs war die Neudauerstraße immer wieder von Falschparkern blockiert. Die Feuerwehrleute mussten jedoch in keinem der Fälle in Aktion treten, da die Lenker rechtzeitig ihr Fahrzeug entfernten.

Sponsoren