Vermutlich auf Grund des starken Regens und der rutschigen Fahrbahn kam ein Fahrzeug in der Kurve am Anfang der Hölzlgasse in Richtung Kierlingerstraße ins Schleudern und prallte in ein Blumenbeet. Glücklicherweise wurde weder der Fahrer verletzt noch das Auto schwer beschädigt.

Die alarmierte Feuerwehr Kritzendorf hob die Vorderachse kurzerhand aus dem Beet und kontrollierte den PKW auf etwaige Schäden am Unterboden und den Flüssigkeitsbehältern.

Im Einsatz: RLFA 2000, RÜST (14 Mann)
Einsatzleiter: OBI Ing. Mario Wunsch
Einsatzdauer: ca. 0:30 Std.

Sponsoren