Vor wenigen Wochen wurde das Übereinkommen erweitert. Jetzt rückt die FF Kritzendorf rund um die Uhr zu Brandmeldealarmen in Richtung Weißer Hof aus. Am Donnerstag, den 28. Mai, war es zum ersten Mal soweit.

Durch einen Defekt einer Maschine, kam es in der Großküche des Rehab-Zentrums zu einer Rauchentwicklung. Fazit: Brandmelderalarm. Passiert ist nichts, Betriebs- und Ortsfeuerwehr konnten wieder einrücken.

Im Einsatz: RLFA 2000, RÜST (8 Mann)
Einsatzleiter: HLM Helmut Sobitschka
Einsatzdauer: ca. 1:30 Std.

Sponsoren