Hier drohte Wasser in den Aufzugsschacht einzudringen.

Vermutlich konnte der Boden durch die Regenmassen keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen und gab diese kurzerhand in den darunter liegenden Aufzugsschacht ab. Auch hier war die Mannschaft mit der Unterwasserpumpe zur Stelle und der Wasserschaden wurde beseitigt.

Im Einsatz: RLFA 2000, RÜST (12 Mann)
Einsatzleiter: BM Bernhard Rieglhofer
Einsatzdauer: ca. 1:00 Std.

Sponsoren